Zertifizierung

NSF deckt ein breites Spektrum an Zertifizierungsdienstleistungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit ab, das von GFSI-Programmen über Ausrüstung für die Lebensmittelbranche bis hin zur Zertifizierung von Nonfood-Verbindungen reicht.

Aufgrund der komplexen Herausforderungen der heutigen Lebensmittelversorgungskette stellen viele der weltweit größten Lebensmittelhändler die Anforderung, dass ihre Lieferanten nach den Programmen der Global Food Safety Initiative (GFSI) zertifiziert sind. Zu diesen gehören BRC, IFS, FSSC 22000, GLOBALG.A.P. und BAP.

Die Unternehmen von NSF sind mit ihrer außergewöhnlich hohen technischen Expertise, ihren fortlaufend auf dem neuesten Stand gehaltenen Auditoren und ihrer Fähigkeit, eine zügige Zertifizierung zu ermöglichen, weltweit führend in der Zertifizierung entsprechend der GSFI-Standards.

GFSI ist ein Zusammenschluss globaler Einzelhändler und Lebensmittelhersteller und wurde gegründet, um eine zuverlässige Lieferung sicherer Lebensmittel an die Verbraucher zu gewährleisten und gleichzeitig die Lebensmittelsicherheit in der gesamten Lieferkette weiter zu verbessern.  Diese globalen Normen betreffen Lebensmittel, Verpackungen, Verpackungsmaterialien, Lagerung und den Vertrieb für Primärerzeuger, Hersteller und Händler.

BRC

NSF wurde von BRC Global Standards als exzellenter Anbieter mit einer 5-Sterne-Leistungsbewertung anerkannt, der höchsten Bewertung, die einem Zertifizierer verliehen werden kann. Die Norm trägt dazu bei, die Einheitlichkeit der gesamten Lieferkette für Lebensmittel- und Zutatenhersteller, Großhändler und Händler zu steigern. Darüber hinaus reduziert sie die Anzahl der Kundenaudits und bündelt Kundenanforderungen.

IFS

NSF International ist mit seiner außergewöhnlich hohen technischen Expertise, fortlaufend auf dem neuesten Stand gehaltenen Auditoren, und der Fähigkeit, eine zügige Zertifizierung zu ermöglichen, weltweit führend in der Zertifizierung entsprechend der GSFI-Standards. Mit fast 70 Jahren Erfahrung im Bereich Lebensmittelsicherheit und derzeit durchschnittlich 35.000 GFSI-Zertifizierungsaudits pro Jahr ermöglichen wir Unternehmen auf der ganzen Welt, die Einhaltung der weltweit anerkanntesten Lebensmittelsicherheitsstandards nachzuweisen.

Die NSF-Unternehmen sind vom American National Standards Institute (ANSI-Accredited Product Certification Body – Accreditation #1181), dem United Kingdom Accreditation Service (UKAS) und dem ANSI-ASQ National Accreditation Board (ANAB) akkreditiert und verfügen über ein weltweites Netzwerk hochqualifizierter, erfahrener Auditoren, um Unternehmen jeder Größe bei der Umsetzung komplexer Lebensmittelsicherheitslösungen unterstützen zu können.

FSSC 22000

Die Food Safety System Certification 22000 (FSSC 22000) ist ein vollständiges, von der GFSI anerkanntes Zertifizierungssystem für Lebensmittelhersteller, das auf den Normen ISO 22000, ISO/TS 22002-1 und ISO/TS 22002-4 basiert. NSF International Strategic Registrations (NSF-ISR) ist zur Erteilung dieser Zertifizierung nach ISO/IEC 17021 akkreditiert.

FSSC 22000 wurde entwickelt, um Lebensmittelsicherheitssysteme von Unternehmen in der Lebensmittelkette zu zertifizieren, die Lebensmittel, Futtermittel für Tiere, Zusatzstoffe, Mineralien und Biokulturen verarbeiten oder herstellen beziehungsweise deren Transport anbieten.

Die Norm ISO 22000:2018 wurde am 19. Juni 2018 veröffentlicht. Da die ISO 22000 ein großer Bestandteil des FSSC 22000 ist, werden die Änderungen auch im FSSC 22000 Version 5 Update berücksichtigt. Um mehr über die Highlights der Änderungen zu erfahren, lesen Sie bitte unseren Artikel.

GLOBALG.A.P

Die NSF Certification, LLC ist zur Zertifizierung nach GLOBALG.A.P. akkreditiert, einem Zertifizierungsprogramm für die Lebensmittelsicherheit in der Landwirtschaft und Aquakultur. Die GLOBALG.A.P., früher bekannt als EurepGAP, ist eine privatwirtschaftliche Initiative, die weltweit freiwillige Standards für die Zertifizierung von Agrarprodukten festlegt.

Die auf Good Agricultural Practices (guten landwirtschaftlichen Praktiken) basierende GLOBALG.A.P. Lebensmittelsicherheitsnorm umfasst alle Prozessaktivitäten des landwirtschaftlichen Betriebes und ist eine Business-to-Business Zertifizierung. Die GLOBALG.A.P.-Norm ist in 80 Ländern gültig und beinhaltet eine Überprüfung der landwirtschaftlichen Betriebe in drei Hauptbereichen: Pflanzen, Tiere und Aquakultur. Wir können die GLOBALG.A.P.-Zertifizierung für viele der Teilbereiche anbieten.

Best Aquaculture Practices (BAP)

Die NSF Certification, LLC ist berechtigt, das Zertifikat Best Aquaculture Practices (BAP) Standards zu vergeben. Dabei geht es um Umwelt- und Sozialverantwortung, Tierschutz, Lebensmittelsicherheit und Rückverfolgbarkeit für Aquakulturanlagen. Die BAP-Zertifizierung definiert die wichtigsten Elemente einer verantwortungsvollen Aquakultur und liefert quantitative Leitlinien zur Bewertung der Einhaltung dieser Praktiken.

Die Global Aquaculture Alliance (GAA), eine 1997 gegründete gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, entwickelt die BAP-Zertifizierungsstandards und fördert verantwortungsvolle Aquakulturpraktiken. Die GAA arbeitet auch an einer Steigerung der Effizienz von Produktion und Marketing und setzt sich für eine effektive, koordinierte Regulierungs- und Handelspolitik ein.

Global Markets Programme

Das Global Markets Programme der Global Food Safety Initiative (GFSI) ist ein umfassendes, schrittweise agierendes Instrument, das kleine und/oder weniger entwickelte Unternehmen durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess ihrer Managementsysteme für Lebensmittelsicherheit führt. Dieses freiwillige Programm ist in vier Phasen aufgebaut und hat zum Ziel, eine Zertifizierung für eines der von GFSI anerkannten Systeme zu erlangen.

Dieses Programm unter der Leitung einer technischen Arbeitsgruppe von GFSI zeichnet sich durch Lebensmittelsicherheitsanforderungen in Form einer Checkliste und eines Protokolls zur Förderung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses von Managementsystemen für Lebensmittelsicherheit aus.

NSF International gehört zu den weltweit führenden akkreditierten Organisationen zur Durchführung von GFSI-Zertifizierungen und ist darüber hinaus auch akkreditierter Anbieter für Gutachten des GFSI Global Markets Programme.

Zertifizierung von Ausrüstung für die Lebensmittelbranche

Weitere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie hier.

Registrierung und Zertifizierung nach ISO 21469 von Non-Food-Verbindungen

Weitere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie hier.

Kontaktieren Sie einen unserer Experten:

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE UND DRÜCKEN SIE DIE EINGABETASTE, UM ZU SUCHEN.